Mittwoch, 6. Mai 2009

"model as muse"

Vor zwei Tagen hat die Ausstellung " Model as Muse " stattgefunden. Sie wurden von zahlreichen Models inspiriert und besucht. Daher raubten uns nicht nur die schönen Kleider auf dem New Yorker Teppich den Atem, sondern auch die wunderschönen Gesichter der Anwesenden. Die ganze Who is Who Palette der Modebranche war anwesend: Supermodels, Designer, Redakteure, Schaupelerinen und Stilikonen. Und da es wie immer bei solch einem Event auch( nicht ganz nebensächlich) um die Vorführung der Abendgarderobe geht, poste ich einige Kleider des Abends.

Hier bei Pralines wird aber schamlos gelästert und bestechunglos geprüft.
Welches Outfit hat den Pralines-Faktor?


Das ist doch wohl ein blöder Scherz. Madonna kann doch nicht ernsthaft gedacht haben, dass sie in diesem blauen osterhasen Kostüm gut aussieht. Dabei ist es zu spät für Ostern.


Rihanna beweist mal wieder Geschmacklosigkeit.
Was soll ihr Outfit darstellen? Einen
Transvestiten im Anzug?

Ganz anders als S. in Gossip girl, bei der man
annimmt sie hätte die Lässigkeit erfunden,
macht Blake einen billigen "gibs mir" Eindruck.

Ms. Perry beeindruckte uns eigentlich
immer mit ihren ausgefallenen Outfits,
aber diesmal sieht sie einfach nur lächerlich
aus.


Die neuen Chanel Kleider sind wie eine ansteckende Krankheit. Vergleichbar mit der Schweinegrippe. Schlimm genug, dass sich eine so etwas antut, aber zwei?
















Kommentare:

Armin Begic hat gesagt…

TOLLER ARTIKEL !

DEIN SCHREIBSTIL WIRD IMMER BESSER ! UNGLAUBLICH WIE BISSIG DU SCHREIBST, GENAU DAS BRAUCHT JEDER MODEJOURNALIST UND DU HAST ES... !

MEINE DREI FAVOURITES SIND HIER DIE VON:

ALEK WEK

DIANE KRÜGER

KATE BOSWORTH

Izzy hat gesagt…

Ich muss sagen, dass ich finde, dass Diane Krugers Chaneldress am schönsten ist; zart und anmutig; sie sieht perfekt aus, finde ich.

Jessica hat gesagt…

ich find die Bewertungspunkte total süß! ;D

Anonym hat gesagt…

toller blog, toller eintrag, schade das noch ein paar sehr tolle kleider fehlen!

Anonym hat gesagt…

Also erstmal sind deine Kommentare sehr gut (vom Schreibstil her) und deine Meinung weningstens genauso, das wollte ich nur eben gesagt haben